Fallbeispiele

Fallbeispiele

Stadtentwicklung Frauenfeld KVA Linth Energie & Recycling, GL Regionale Verbindungsstrasse A15-Gaster Schule Rapperswil-Jona Seminarhotel Lihn, GL Bundesamt für Strassen ASTRA Das Linthwerk, GL, SZ, SG, ZH

Schule Rapperswil-Jona
KVA Linth Energie & Recycling
Seminarhotel Lihn, GL
Bundesamt für Strassen ASTRA, Filiale Winterthur
Regionale Verbindungsstrasse A15-Gaster

Projekte

Projekte

Leitfaden für die Kommunikation

Das Ressort Umwelt des Bezirks Schwyz möchte seine Zielgruppen in Zukunft noch besser in die Entwicklung von Projekten miteinbeziehen. Das von der Agentur entwickelte Kommunikationskonzept dient als Leitfaden für die Information und Partizipation bei Hochwasserschutz-, Revitalisierungs- und Strassenbauprojekten.

Kommunikation für ein Kiesabbau-Projekt

Die FBB-Gruppe beabsichtigt, in der Zürcher Gemeinde Lindau während rund 25 Jahren Kies abzubauen – ein Projekt mit Konfliktpotenzial. Die Agentur hat leicht verständliche Informationsmittel wie Infoflyer und Präsentation erstellt und damit einen wichtigen Beitrag an eine transparente und glaubwürdige Kommunikation geleistet.

Thursanierung Wattwil

Die rund 100-jährigen Flussverbauungen der Thur in Wattwil weisen zahlreiche Schäden auf und benötigen eine Verbesserung des Hochwasserschutzes. Das Bauprojekt muss Bedürfnisse der Gemeinde, Bevölkerung, Anstösser sowie Vertreter des Umweltschutzes berücksichtigen. Die Agentur betreut alle Kommunikations- und Partizipationsmassnahmen.

Flankierende Massnahmen im Zentrum von Uznach

Um den Verkehr effizient auf die geplante Verbindungsstrasse A15-Gaster zu lenken, sollen im Zentrum der Gemeinde Uznach flankierende Massnahmen umgesetzt werden. Die Agentur hat im Auftrag der politischen Gemeinde das Mitwirkungsverfahren begleitet und das Vorhaben verständlich dargestellt.

Partizipation bei Wasserbauprojekten

Mit dem «Handbuch für die Partizipation bei Wasserbauprojekten» stellt das Bundesamt für Umwelt (BAFU) den Kantonen und Gemeinden einen Leitfaden für die Planung von Mitwirkungsprozessen zur Verfügung. Die Agentur hat dabei ihr umfangreiches Fachwissen in der Kommunikation von Hochwasserschutzprojekten eingebracht.

Flankierende Massnahmen im Dorfzentrum

Ergänzend zur neuen Umfahrungsstrasse planen die Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil und der Kanton St. Gallen flankierende Massnahmen im Dorfzentrum. Die Agentur hat den Mitwirkungsprozess begleitet und Informationsmittel wie 3D-Visualisierungen, Projektzeitung, Plakate und Präsentationen realisiert.

Stadtraum Uster 2035

Mit dem Projekt «Stadtraum 2035» erneuert die Stadt Uster ihre Ortsplanung. Dabei setzt sie auf verständliche Information und eine weitreichende Mitwirkung für die Bevölkerung. Die Agentur bietet strategische und konzeptionelle Unterstützung, plant und realisiert Kommunikationsmassnahmen und -mittel.

Öffentlichkeitsarbeit für ein Grossprojekt

Das Projekt «Hochwasserschutz und Renaturierung Reuss» soll die Bevölkerung im Reusstal vor einem Hochwasserereignis schützen und den Gewässerraum ökologisch aufwerten. Die Agentur stellt die umfassende Öffentlichkeitsarbeit sicher.

Eröffnung des neuen Linthwerks

Nach 10 Jahren Planung und Bau wurde die Sanierung des Linthwerks mit einem grossen Fest abgeschlossen. Ein Freudentag für die Bevölkerung des Linthgebiets und ein Höhepunkt für die Agentur, die das Projekt über ein Jahrzehnt mit Öffentlichkeitsarbeit begleitet hat. Dazu gehörte auch die Gestaltung und Organisation des Grossanlasses sowie die Medienarbeit.

Handlicher Guide für Besucher

Die regionale Bevölkerung stand den Projekten zu Renaturierung, Hochwasserschutz und Denkmalpflege skeptisch gegenüber. Wir zeigen die erfreulichen Resultate: verortet in einer Luftaufnahme, illustriert, mit Hinweisen auf Tiere und Pflanzen. Ein handlicher Guide für Erholungsuchende und Entdecker. Auftraggeberin: AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie, Luft.

Fusion im zweiten Anlauf geglückt

Die geplante Fusion überfordert die Bevölkerung: das Thema ist hoch komplex und weckt viele Emotionen und Widerstände. Eine Kampagne der Agentur rückt den Nutzen in den Fokus, trägt zur Klärung bei und schafft den notwendigen Goodwill für die Fusion.

Sensibilisieren für einen sorgsamen Umgang mit Wasser

Wasser ist ein kostbares Gut. Mit Kommunikationsmitteln wie leicht verständlichen Infografiken, Publireportagen, Webinhalten und Präsentationen sensibilisiert die Agentur die Bevölkerung für den Schutz des Wassers und den sorgsamen Umgang mit dem unverzichtbaren Lebenselixier.

Sonderausgabe «Stadtjournal» und Social-Media-Filme

Die Stadt Rapperswil-Jona vergibt alle zwei Jahre den Stadtpreis in den Sparten Kultur, Sport und ehrenamtliches Engagement. Zur Würdigung der Preisträger hat die Agentur im Auftrag der Stadt eine Sonderausgabe des «Stadtjournals» sowie ergänzend drei Kurzfilme für die Social-Media-Kanäle realisiert.

Roadshow für die Region Zürichsee-Linth

Die Region Zürichsee-Linth ist der Verbund der politischen Gemeinden im St. Galler Wahlkreis See-Gaster. In einer Roadshow präsentierte sie sich und ihre vielfältigen Aufgaben der Bevölkerung. Die Agentur hat die Veranstaltungen organisiert sowie die Informationsstellwände, Infoflyer und Give-aways konzipiert und umgesetzt.

Krisenkommunikationskonzept für den Ernstfall

Der Ferienpass Rapperswil-Jona bietet Kindern während den Herbstferien eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Unfälle oder andere Unglücksfälle ereignen sich glücklicherweise sehr selten. Für den Ernstfall besteht jedoch ein Krisenkommunikationskonzept, welches von Leuzinger & Benz erarbeitet wurde.

Der Stadtbus als Botschafter

Die Agentur etablierte den «Stadtbus» als Botschafter und mobiles Bindeglied zwischen den Quartieren und kreierte ein einheitliches Erscheinungsbild – mit dem Logo der Stadt als Identifikationsmerkmal. Die Einführung wurde begleitet mit speziellen Aktionen: Mailings, Wettbewerbe, Plakate und Kleinplakate im Bus. Auch der Fahrplan wird in der Agentur realisiert.

Mitgliederrekrutierung für einen gemeinnützigen Förderverein

Mehr Förderung für hochbegabte Kinder – ein Kernanliegen der Stiftung. Zu wenige kennen diese Institution und ihr Wirken. Die Agentur realisiert Massnahmen eines umfangreichen Kommunikationskonzepts mit dem Fokus auf Sympathisanten, potenziellen Spendern sowie Meinungsführern aus Politik und Bildung.

PR für ein Fussballprojekt

In der Gemeinde Feusisberg wurde über die Sanierung und den Ausbau des Fussballplatzes abgestimmt. Der Fussballclub rührte vor der Abstimmung die Werbetrommel – die Agentur leistete Unterstützung dafür.

Verständnis für den Bau einer Mehrzweckhalle schaffen

Die Sekundar- und Primarschulgemeinde sowie die politische Gemeinde Wetzikon setzen sich für den Neubau einer Mehrzweckhalle ein. Die hohen Kosten könnten zum Stolperstein für das Projekt werden. Mit einer offensiven Kommunikationsstrategie gelingt es, die Bürger für das Projekt zu gewinnen.

Werte erhalten – Zukunft gestalten in Uznach SG

Das Schubiger-Areal mit einer denkmalgeschützten Bausubstanz ist mit Emotionen verbunden. Die Grundeigentümerin möchte es zu einem attraktiven Wohn- und Dienstleistungsstandort entwickeln. Die Agentur hat ein Kommunikationskonzept zur Sensibilisierung der Bevölkerung entwickelt und den Prozess bis zur Auflage kommunikativ begleitet.

«Das neue Linthwerk» – eine schöne Bilanz in Bild und Text

Wie sieht es aus, das neue Linthwerk? Das Buch wirft nach Abschluss der Bauarbeiten spannende Schlaglichter auf Natur, Erlebnisraum und Schutzfunktion des sanierten Werks. Die Agentur hat Textbeiträge beigesteuert, das Buch gestaltet und realisiert und auch den Film «Eschers Zeitreise zum Linthwerk» konzipiert.

Ein neuer Energie-Spezialist

Die Energielokal AG bietet im Raum Wil SG Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema «Smart Energy» an. Wir durften für das neue Unternehmen den Namen erarbeiten, das Logo und das Corporate Design kreieren, eine Website konzipieren und die Firma schliesslich mit Publireportagen und Plakatkampagnen bei ihrem ersten Schritt in die Öffentlichkeit begleiten.

Die Energiewende praktisch erklärt

Die EWJR bietet in Rapperswil-Jona und in der ganzen Deutschschweiz nachhaltige Energieprodukte und zukunftsorientierte Dienstleistungen an. Unsere Agentur setzt den jährlichen Geschäftsbericht um und sorgt mit diversen Textarbeiten dafür, dass die EWJR und ihre Themen prominent in den Medien und in der Öffentlichkeit erscheinen.

Naming für einen Wein

Das Weingut Bachmann am Zürichsee und Zahner Fischhandel Gommiswald vermarkten gemeinsam einen Wein namens «Fischerliebi». Die Agentur hat den Markennamen kreiert und die beiden Unternehmen in der Gestaltung der Weinetikette beraten. Das Produkt entwickelte sich rasch zu einem Verkaufsschlager.

Produkte-Flyer für Schwimmbadbedarf

Die OXYNEA Dosieranlage regelt die Zufuhr von Desinfektionsmittel in Schwimmbädern. Um die Funktionsweise dieses praktischen Geräts zu erklären, hat die Agentur für die Herstellerfirma, Rüegg Schwimmbäder Gommiswald, einen leicht verständlichen Verkaufs- und Informationsflyer kreiert.

Ein attraktives Medium für soziales Engagement

Die GsdW führt das Ferienhotel Seebüel in Davos, das Seminarhotel Lihn und die sozial-therapeutische Wohn- und Arbeitsgemeinschaft Menzihuus in Filzbach GL. Die «Gazetta», mit reich bebildertem Layout und breiter Themenvielfalt, dient als aktuelles Kommunikationsorgan für die Genossenschafter.

Gestaltung von Verpackungen und Druckerzeugnissen

Die Firma Hauert HBG Dünger mit Sitz in Grossaffoltern ist der grösste Schweizer Hersteller von Dünger für den Garten- und Bio-Landbau. Leuzinger & Benz hat für das Unternehmen diverse Verpackungen und weitere Druckerzeugnisse designt.

Kunden

Kunden

Laufende und abgeschlossene Projekte

Name Ort Branche/Bereich
Amt für Landwirtschaft und Natur Kanton Bern Münsingen Gewässerentwicklungskonzept GEK Hasli
Baudirektion Kanton Zürich, AWEL Zürich Hochwasserschutz / Renaturierung Thurauen/Repisch
Bezirk Einsiedeln Einsiedeln Arealentwicklung
Bezirk Höfe Wollerau Schulraumplanung
Bezirk Schwyz Schwyz Kommunikationskonzept
Bryner Entwicklungen AG Pfäffikon SZ Arealentwicklung / Immobilien
Bundesamt für Strassen ASTRA Winterthur Strassen / Verkehr
Bundesamt für Umwelt BAFU Ittigen Handbuch «Partizipation im Hochwasserschutz»
Energie Uster Uster Unternehmenskommunikation
Energie Zürichsee Linth AG / Erdgas Obersee AG Jona Energie
EWJR Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG Jona Öffentlichkeitsarbeit / Geschäftsbericht
FBB Bauma Öffentlichkeitsarbeit
Ferienpass Rapperswil-Jona Jona Kommunikationskonzept
Fontana & Fontana AG Jona Renovationsmalerei
Forum Lebendiges Linthgebiet Rapperswil Forum
Fusion Rapperswil und Jona Rapperswil Fusion
Halter Partner Architekten AG Rapperswil Architektur
Gebäudeversicherung St. Gallen St. Gallen Öffentlichkeitsarbeit
Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil Bütschwil-Ganterschwil Öffentlichkeitsarbeit
Gemeinde Feusisberg-Schindellegi Feusisberg Richtplanung
Gemeinde Freienbach Freienbach Verkehrsplanung / Wegprojekt
Gemeinde Jona Jona Yachthafen
Gemeinde Kaltbrunn Kaltbrunn Öffentlichkeitsarbeit
Gemeinde Rüti ZH Rüti ZH Verkehrskonzept
Gemeinde Wollerau Wollerau Verkehrsplanung
GsdW Genossenschaft sozial diakonischer Werke Zürich Hotellerie, Therapeutische Einrichtungen
GVA Gebäudeversicherung Kanton St. Gallen St. Gallen Arealentwicklung
Hauert Dünger AG Grossaffoltern Pflanzendünger
Hegner Fenster AG Galgenen Kunststoff-Fenster
Hegner Metall AG Galgenen Engineering, Fertigungstechnik, Fassadentechnik
KVA Linth AG Bilten Energie & Recycling
Kanton Nidwalden, Tiefbauamt Stans Verkehrskonzept
Kanton Luzern, Verkehr und Infrastruktur Kriens Hochwasserschutz/Renaturierung Reuss
Kanton Schwyz, Baudepartement Brunnen SZ Verkehrsplanung
Kanton St. Gallen, Tiefbauamt St. Gallen Verkehrsplanung
Kehl Immobilien Erlenbach Immobilien
KEZO Kehrichtverwertung Hinwil Öffentlichkeitsarbeit
Kibag AG Zürich Yachthafen / Steinbruch
Klanghaus Toggenburg / Kanton SG St. Gallen Bauprojekt
Linthwerk c/o Linthverwaltung Lachen SZ Hochwasserschutz / Renaturierung
Ortsgemeinde Weesen Weesen Öffentlichkeitsarbeit
Quendoz Glas AG Zürich Glas am Bau
Region ZürichseeLinth Rapperswil Regionalplanung / Öffentlichkeitsarbeit
Rüegg Schwimmbäder Gommiswald Unternehmenskommunikation
Schelbert AG Muotathal Bauprojekte
Schubiger & Cie. AG Uznach Arealentwicklung
Schule Erlenbach Erlenbach Öffentliche Institutionen
Schule Herrliberg Herrliberg Öffentliche Institutionen
Schule Rapperswil-Jona Jona Schulmagazin
Sekundarschulgemeinde Wetzikon Wetzikon ZH Bauprojekt
Spital Lachen AG Lachen SZ Gesundheitswesen
St. Galler Kantonaler Schwingerverband Mels Öffentlichkeitsarbeit Kantonalschwingfest
Stadt Frauenfeld Frauenfeld Stadtentwicklung
Stadt Rapperswil-Jona Jona Öffentlicher Verkehr / Pflegezentrum / Jahreschronik
Stadt Uster Uster Stadtentwicklung
Stadt Wetzikon Wetzikon Öffentlichkeitsarbeit
Stiftung Hochbegabte Kinder Zürich Stiftung / Gemeinnütziger Förderverein
Syspost AG Wallisellen Postorganisation
Ufnau Insel Einsiedeln Wegprojekt
Weingut Bachmann Stäfa Unternehmenskommunikation