NewsAktuell

Mai 2018

Mitarbeiterkulturtag der Stiftung RaJoVita – Geschenk für die Mitarbeitenden

Die Stiftung RaJovita für Gesundheit und Alter in Rapperswil-Jona feiert jedes Jahr einen Mitarbeiterkulturtag. Die Mitarbeitenden besinnen sich auf ihre Werte und pflegen die Kultur der Stiftung. Das Resultat des letzten Kulturtages waren individuelle Fotos der Mitarbeitenden mit einem Gegenstand, der für sie Kommunikation bedeutet. Leuzinger & Benz hat die Bilder zu einer Collage zusammengefügt und ein Notizbüchlein kreiert, welches nun jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter von RaJoVita begleitet.

RaJoVita 1


 

April 2018

Kommunikation für Grossbaustelle auf der A1

Zwischen der Verzweigung Zürich-Ost und dem Anschluss Effretikon werden bis voraussichtlich Mitte 2021 umfangreiche Instandsetzungsarbeiten sowie Massnahmen zur Verkehrsoptimierung umgesetzt. Leuzinger & Benz unterstützt das federführende Bundesamt für Strassen ASTRA seit 2013 in der Kommunikation dieses Grossprojekts. Zu unserem Aufgabenbereich zählt die Planung und Umsetzung von Kommunikationsmitteln wie Broschüren, Flugblätter, Medienmitteilungen, Web-Inhalte und Präsentationen oder die Planung, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen. Frisch aus der Druckerei kommt das abgebildete Faltblatt, welches rechtzeitig zum Start der Hauptarbeiten im April an Unternehmen und Privathaushalte im Projektperimeter verteilt wurde.

Astra Leporello


März 2018

Der neue Stadtspiegel ist da

Jedes Jahr im März hält der Stadtspiegel von Rapperswil-Jona Rückschau auf das vergangene Jahr. Was hat die Stadt bewegt? Welche Themen haben die Bevölkerung beschäftigt? Dieses Jahr ist der Stadtspiegel zum 11. Mal erschienenen. Und dieses Mal in einem aufgefrischten modernen Layout, entworfen und umgesetzt von Leuzinger & Benz.

Stadtspiegel 2017


November 2017

Öffentlichkeitsarbeit für die Ortsplanrevision von Uster

Uster ist die Wohnstadt am Wasser, ideal an Zürich angebunden verfügt sie über Grünzonen und Freiräume und bietet dadurch eine hohe Lebensqualität. Damit Uster auch weiterhin ein attraktiver Wohn- und Lebensort bleibt, überarbeitet die Stadt ihre Ortsplanung. Leuzinger & Benz unterstützt die Verantwortlichen in allen Angelegenheiten der Öffentlichkeitsarbeit. Die Agentur unterstützt im Rahmen der Medienarbeit und übernimmt die Kommunikationsplanung ebenso wie die Umsetzung der vorgeschlagenen Massnahmen.

logo Stadt Uster.jpg


September 2017

Ein Newsletter für die Stiftung RaJoVita

Die Stiftung RaJoVita ist das Kompetenzzentrum fürs Alter in Rapperswil-Jona. Ein Grossteil der Alterseinrichtungen in der Stadt ist in ihr zusammengefasst. RaJoVita gewährleistet eine persönliche, bedarfsgerechte Beratung, Betreuung und Pflege von betagten Menschen im ambulanten und stationären Bereich. Die Stiftung hat Leistungsaufträge durch die Stadt.

Leuzinger & Benz unterstützt die Stiftung in verschiedenen kommunikativen Belangen. So konzipierte sie einen elektronischen Newsletter und unterstützt bei der Erstellung von dessen Inhalten. Der erste Newsletter erreichte seine Adressaten Ende September. Künftig ist ein Versand alle zwei Monate geplant. 

Newsletter_RajoVita.jpg



August 2017

Eine neue Projektzeitung für die KVA Linth

Die KVA Linth ist ein modernes thermisches Krafwerk: Sie verwertet Kehricht, produziert Ökostrom, beitreibt ein eigenes Fernwärmenetz und recycelt Metall. 

Leuzinger & Benz begleitet das Unternehmen in seinen kommunikativen Belangen. Aus dieser Zusammenarbeit ist die zweite Projektzeitung des Unternehmens entstanden. Die aktuelle Ausgabe berichtet über einen Meilenstein im Ausbau des Fernwärmenetzes: die Anbindung der Firma Eternit (Schweiz) AG. Zudem bietet die Zeitung Einblick in die Schaltzentrale der KVA, den Kommandoraum, und beleuchtet den Beruf des Schichtführers – damals und heute.

Sie wurde in über 50'000 Haushalte im Einzugsgebiet verteilt und kann bei der KVA Linth kostenlos bezogen werden.

KVA ReferenzZeitung_kk.jpg


März 2017

Neu in unserer Agentur: Martina Hirschi

Seit März 2017 ist die Agentur Leuzinger & Benz AG um ein Mitglied reicher. Martina Hirschi ist als Kommunikationsberaterin zu uns gestossen. Sie bringt Erfahrungen aus einer Agentur ebenso mit wie aus dem Behördenumfeld. Ihr Knowhow auf den Gebieten Medienarbeit, Texten und Konzeption bringt sie in verschiedensten Mandaten ein.

Martina Hirschi ist ausgebildete Kommunikationsfachfrau mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis und PR-Redaktorin/Corporate Writer. Berufsbegleitend absolviert sie gegenwärtig einen Master of Advanced Studies in Business Communications.

Wir freuen uns über die Verstärkung!

lb martina hirschi


Februar 2017

Leuzinger & Benz engagiert sich für den Schwingsport

Am 28. Mai 2017 findet in Rapperswil-Jona das 103. St. Galler Kantonalschwingfest statt. Leuzinger & Benz Kommunikation unterstützt den Schwingerverband Rapperswil und Umgebung in der Organisation dieses Grossanlasses. In unserer Zuständigkeit liegen die Bereiche Medienarbeit und Mediaplanung; ausserdem sind wir mitverantwortlich für die Konzeption und Redaktion des Festführers.

Im Rahmen unseres Engagements ist auch dieses Foto entstanden. Es zeigt die Schwingerfamilie Oertig aus Uznach, die wir für eine Reportage intervieweten und ins rechte Licht rückten. Leuzinger & Benz Kommunikation engagiert sich mit Überzeugung für das 103. St. Galler Kantonalschwingfest. Denn der Schwingsport steht für Werte, mit denen auch wir uns identifzizieren: Fairness, Respekt und Bodenständigkeit.

Web.jpeg


Juni  2016

Ein neuer Markenauftritt für das Gefäss(Kompetenz)Zentrum am Obersee

Das Gefäss(Kompetenz)Zentrum am Obersee ist ein Joint-Venture zwischen dem Spital Lachen und der Cardiance Clinic. Es ist spezialisiert auf umfassende Abklärung und Behandlung von Venen- und Arterienleiden.

Leuzinger & Benz hat die Marke aufgebaut, Logo und Erscheinungsbild entwickelt, zwei Broschüren konzipiert und realisiert, sowie das Konzept für die Website erstellt. Zudem hat die Agentur Inserate gestaltet und die Mediaplanung umgesetzt. Entstanden ist ein frischer und moderner Auftritt, der zum Kunden passt.

aktuellGKZ.jpg


Mai 2016

Neu in unserer Agentur: Junior-Beraterin Simone Jenny

Wir haben Zuwachs erhalten! Seit April komplettiert Simone Jenny unser Team als Junior-Beraterin. Die patente Allrounderin ist so etwas wie die gute Seele der Agentur. Sie unterstützt das Berater-Team in der Projektarbeit und in der Administration und steht immer dort im Einsatz, wo es brennt.

Dank ihrer langjährigen Agenturerfahrung bringt Simone viel praktisches Knowhow in die Agenturarbeit ein – insbesondere in den Bereichen Kampagnenplanung, Marketingkommunikation und Projektmanagement. Als ausgebildete Kommunikationsplanerin und Umweltberaterin stellt sie sich der herausfordernden Aufgabe, komplexe Themen allgemeinverständlich aufzubereiten.

Wir freuen uns über die Verstärkung und heissen Simone herzlich willkommen bei uns.

hp simone jenny


Februar 2016

Konzept und Layout für den Stadtspiegel

Jeweils Anfangs Jahr gibt die Stadt Rapperswil-Jona einen Jahresrückblick in Magazinform heraus – den «Stadtspiegel». Auf über 100 raffiniert gestalteten Seiten lässt das Redaktionsteam das vergangene Jahr Revue passieren. Unterhaltsam und informativ.

Leuzinger & Benz Kommunikation hat für den Stadtspiegel das Gestaltungskonzept und das Layout entwickelt. Die neue Ausgabe kann ab sofort bei der Stadtverwaltung kostenlos bezogen werden. Wir wünschen beim Schmökern viel Vergnügen!

Stadtspiegel Aktuell


Oktober 2015

Frauenfeld: Eine Stadt setzt auf ganzheitliche Entwicklung

Die Stadt Frauenfeld ist attraktiv und wächst. Dies bringt für die Kantonshauptstadt mit wichtigen Zentrumfunktionen für die weite umliegende Region sowohl Entwicklungschancen wie auch Herausforderungen im Bereich der Verkehrs- und Siedlungsdynamik: Die Mobilität in der Stadt muss sichergestellt werden. Die Qualität der Stadträume in ihrer Begegnungs- und Erholungsfunktion ist zu wahren. Freie Areale sollen zukunftsorientiert und bedarfsgerecht entwickelt werden. Um diese Aufgaben erfolgreich umsetzen zu können, benötigt sie die Unterstützung der breiten Bevölkerung.

Seit Oktober 2015 begleitet Leuzinger & Benz Frauenfeld in der Kommunikation ihrer Stadtentwicklung. Es gilt, die zahlreichen und komplexen Vorhaben im Hoch- und Tiefbau in ihrem gesamtheitlichen Wert und Nutzen für die Zukunft der Stadt verständlich und attraktiv darzustellen. Dafür ist eine transparente und sorgfältige Kommunikation entscheidend. In diesem Projekt spielen wir auf der gesamten Klaviatur der Kommunikationsarbeit: Von der strategischen Beratung, über Medienarbeit, verschiedene Publikationsformen und Web-Kommunikation bis hin zu Mitwirkungsveranstaltungen und Messe-Auftritten.

Frauenfeld


September 2015

KVA Linth: Der neue Geschäftsbericht ist da

In der KVA Linth wird der Kehricht aus 28 Gemeinden angeliefert. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren den Kulturwandel vom reinen Kehrichtverwerter zum modernen thermischen Kraftwerk vollzogen.

Leuzinger & Benz setzt die Leistungen und den Mehrwert mit umfassenden Kommunikationsmassnahmen in Szene. Dazu zählen ein neues Erscheinungsbild und die Neugestaltung des Geschäftsberichts. Dieser kommt bereits zum zweiten Mal im neuen Kleid daher. Frisch gedruckt wurde er in diesen Tagen den Mitgliedern des Zweckverbandes und weiteren Interessierten abgegeben. Akzente setzen neben dem frischen Layout auch die grossformatigen Fotos, welche die Agentur selber angefertigt hat.

kva GB14 15 1